Mutter Natur

Unsere grüne Seite

Kleine Hühner : Wir ziehen "Hahn" -Küken auf, die wir mit unseren Schalen und Resten füttern, um Abfall zu minimieren! Dank ihrer Großzügigkeit haben wir immer genug Eier, um den plötzlichen Wunsch nach Kochen zu stillen ... Gute Kuchen oder andere Köstlichkeiten.

Eintauchen in die Natur : Im Einklang mit der Natur stehen unsere Zelte auf einer bewaldeten Insel aus Birken, Pappeln, einigen Kiefern und Tannen in einem kleinen Holzgeist, umgeben vom Bach Saint Christopher. Dieser Bach war einmal ein Wassergraben. Als es auf dieser Insel eine Burg gab.

Phytoépuration : Wir haben ein Hygienesystem von Aquatiris eingerichtet, das den Standards entspricht und von der CDA von LA ROCHELLE genehmigt wurde. Dies ermöglicht die Sammlung und Behandlung von Abwässern auf ganz natürliche Weise:Filter, die mit sorgfältig ausgewählten Pflanzenarten bepflanzt sind, die Schadstoffe (Nitrate, Phosphate usw.) aufnehmen und Abwasser aufbereiten.
Die Phyto-Reinigung ist ein umweltfreundlicher Ansatz, der die Verschmutzung von Oberflächengewässern, Grundwasser und durch den Materialtransport verursachten Verschmutzungen verringert. Außerdem benötigt es im Vergleich zu anderen Systemen sehr wenig Energie.

Auf der Insel stehen Komposter zur Verfügung, um den Müll im herkömmlichen Müll zu begrenzen und unseren Gemüsegarten zu "vitaminer"!

Die Lodges sind mit Sparbirnen ausgestattet . Wir vermeiden die Verschwendung von Wasser ... Und laden Sie ein, im Kleinen Grünen Heft Nicolas Hulot zu blättern , um die besten Tageszeiten zu respektieren!
http://www.fondation-nature-homme.org/sites/default/files/publications/petit-livre-vert.pdf

Versuchen wir, unseren größten Reichtum, Mutter Natur, zu schützen!


decoration